Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
12.12.2019 B 16´; Höhenfreimachung Südparkzufahrt Neuburg - Weihnachtspause

10.12.2019 Wieder freie Fahrt rund um Fahlenbach

Die Fahrbahnerneuerung östlich und westlich von Fahlenbach durch das Staatliche Bauamt Ingolstadt ist nahezu abgeschlossen, so dass spätestens Weihnachten beide Abschnitte wieder für den Verkehr freigegeben werden können. Um die Restarbeiten durchführen zu können, wird vom 12.12.19 bis zum 20.12.19 der Abschnitt westlich Fahlenbach (von Ronnweg kommend) nochmal gesperrt.

20.11.2019 Staatsstraße 2232, Geisenfeld - Vohburg a.d.Donau Vollsperre der St 2232 zwischen Geisenfeld und der B 16 bei Ernsgaden zwecks Asphaltierungsarbeiten für die Neue Linksabbiegespur

Zwecks Asphaltierungsarbeiten im Zuge der Errichtung einer Linksabbiegespur zum Wasserskipark Schielein und dessen Kieswerk durch die Stadt Geisenfeld nördlich von Nötting muss die Staatsstraße 2232 voll gesperrt werden. Die Verkehrsführung erfolgt von Geisenfeld auf die B16 bei Münchsmünster bzw. über die B16 und St 2335 von Manching nach Geisenfeld. Die Ortschaft Nötting ist von Geisenfeld aus erreichbar. Die Vollsperrung läuft von Montag den 25.11.2019, bis 29.11.2019.Die Bauarbeiten sind witterungsabhängig, wodurch sich die geplante Bauzeit auch ausweiten kann.

20.11.2019 St 2335; Höhenfreimachung südlich Hepberg - Verkehrsfreigabe St 2335 & AS Lenting

Seit Sonntag, den 17.11.2019 ist die St 2335 ab der Einmündung der nördlichen Umfahrung (Panzer- und Römerstraße) bis zur Abfahrt zur A9 in Richtung Nürnberg vollgesperrt. Die Gemeinschaftsmaßnahme der Autobahndirektion Südbayern und dem Staatlichen Bauamt Ingolstadt kann wie geplant am Freitag, den 22.11.2019 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

18.11.2019 Staatsstraße 2035, Neuburg - Pöttmes Vollsperrung der Staatsstraße 2035 Ortsdurchfahrt Wagenhofen

Ab Mittwoch den 20. November 2019 erneuert das Staatliche Bauamt Ingolstadt die Fahrbahn der Staatsstraße 2035 im Bereich der neu zu errichtenden Linksabbiegespur. Die Arbeiten dauern voraussichtlich 3 Tage. Die Umleitung ist örtlich beschildert.

15.11.2019 A 9; Anschlussstelle Lenting in Fahrtrichtung München St 2335; Höhenfreimachung südlich Hepberg - Vollsperrung im Bereich der Anschlussstelle

Von Sonntag, den 17.11.2019 ca. 8:00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, den 22.11.2019 5:00 Uhr ist an der Anschlussstelle Lenting in Fahrtrichtung München sowohl das Abfahren von der Autobahn als auch das Auffahren auf die Autobahn in Richtung München nicht möglich. Grund hierfür ist eine groß angelegte Gemeinschaftsmaßnahme der Autobahndirektion Südbayern und dem Staatlichen Bauamt Ingolstadt.

13.11.2019 St 2335; Höhenfreimachung südlich Hepberg - Vorarbeiten zur Fertigstellung der St 2335 und Sanierung der Anschlussstelle Lenting

Am Sonntag, den 17.11.2019 beginnt die Gemeinschaftsbaustelle der Autobahndirektion Südbayern und dem Staatlichen Bauamt Ingolstadt rund um die Anschlussstelle Lenting. Dabei werden Asphaltarbeiten auf der Staatsstraße 2335, den Auf- und Abfahrtsästen der Anschlussstelle Lenting aus Fahrtrichtung Nürnberg kommend und auf einem Teilbereich der A9 im Bereich der Anschlussstelle in Fahrtrichtung München durchgeführt. Im Vorfeld sind ab Donnerstag, den 14.11.2019 bereits Vorarbeiten notwendig, um den eng getakteten Zeitplan der Großmaßnahme halten zu können.

06.11.2019 B 16, Höhenfreimachung Südparkzufahrt Neuburg - Baubeginn Brückenbau

Ab Montag, den 11.11.2019 beginnen die Brückenbauarbeiten im Zuge der Höhenfreimachung der Südparkzufahrt bei Neuburg an der Donau. Die Behelfsumfahrung, die bereits unter Verkehr ist, führt die B 16 während der Gesamtbauzeit seitlich der künftigen Baugrube vorbei.

05.11.2019 St 2230; Felssicherungsarbeiten zwischen Altendorf und der Landkreisgrenze mit Weißenburg-Gunzenhausen - Verkehrsfreigabe

In den vergangenen 7 Wochen hat das Staatliche Bauamt Ingolstadt einzelne Hangbereiche und Felspartien entlang der St 2230 zwischen dem Kreisverkehr-Altendorf und der Landkreisgrenze mit Weißenburg-Gunzenhausen unter Vollsperrung vor Steinschlaggefahren gesichert. Die Verkehrsfreigabe des Abschnitts ist für Freitag, den 08.11.2019 im Laufe des Nachmittags geplant.

31.10.2019 Staatstraße 2230; Vegetationsrückschnitt an der Arnsberger Leite