Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
24.03.2020 B 16; Höhenfreimachung Südpark - Wiederaufnahme der Bautätigkeit

Die mit dem Bau beauftragten Firmen haben dem Staatlichen Bauamt Ingolstadt mitgeteilt, dass die Bautätigkeit am Südpark am Donnerstag, 26.03.2020, wieder aufgenommen werden kann.

20.03.2020 B 16; Höhenfreimachung Südpark - Einstellung der Bautätigkeit

16.03.2020 Beginn der Straßenbauarbeiten der Ortsdurchfahrt Fahlenbach

Ab Montag den 23. März 2020 beginnen die Straßenbauarbeiten in Fahlenbach.

06.03.2020 B 300, Ortsumgehung Weichenried - Baubeginn Brückenbau

Ab Montag, den 09.03.2020 beginnen die ersten Brückenbauarbeiten im Zuge der Ortsumgehung Weichenried. Das neue Bauwerk soll künftig die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Englmannszell und Eulenried über die B 300 führen.

18.02.2020 Straßenerhaltung im Staatlichen Bauamt Ingolstadt

14.02.2020 St 2335; Höhenfreimachung südlich Hepberg - Sperrung Abfahrt Hepberg Richtung Audi

29.01.2020 St 2335; Höhenfreimachung südlich Hepberg - aktueller Stand

Seit April 2018 laufen die Arbeiten zur Höhenfreimachung südlich von Hepberg. Im vergangenen Jahr konnte ein Großteil der Gesamtmaßnahme abgeschlossen werden. Die Bauarbeiten liegen sehr gut im Zeitplan. Die Maßnahme kann wie geplant zum Ende der ersten Jahreshälfte 2020 abgeschlossen werden.Je nach Witterung wird die Bautätigkeit voraussichtlich in den ersten beiden Februarwochen wiederaufgenommen.

20.01.2020 B 13 Ortsumfahrung Unsernherrn - Voruntersuchung abgeschlossen

Das Staatliche Bauamt Ingolstadt wird in einer Bürgerversammlung in Unsernherrn am 22.01.2020 (19:30 Uhr, Peterwirt) und einer öffentlichen Marktgemeinderatssitzung in Manching am 23.01.2020 (19:00 Uhr, Rathaus) die Ergebnisse der Voruntersuchung für eine Ortsumfahrung von Unsernherrn im Zuge der B 13 vorstellen. Die B 13 stellt zwischen der B 16 und dem Stadtzentrum Ingolstadt eine der großen Einfahrtsachsen aus dem südlichen Umland dar. Die Ortsdurchfahrt Unsernherrn ist mit durchschnittlich 19.000 Fahrzeugen pro Tag überproportional stark belastet. Gemäß der aktuellen Prognose für das Jahr 2030 wird unter Berücksichtigung der schon heute abzusehenden Entwicklungen in und um Ingolstadt das Verkehrsaufkommen im Bereich der Ortsdurchfahrt auf durchschnittlich 32.000 Fahrzeuge pro Tag zunehmen. Aufgrund des schon heute hohen Verkehrsaufkommens und der innerörtlichen Verflechtungen kommt es vor allem in den Hauptverkehrszeiten vermehrt zu Stauungen und hohen Belastungen für die Anwohn

08.01.2020 St 2336; Rodungsarbeiten zur Felssicherung zwischen Emsing und Grafenberg

Das Staatliche Bauamt Ingolstadt beabsichtigt ab Montag, den 13.01.2020 bis voraussichtlich Freitag, den 24.01.2020 Rodungsarbeiten entlang der Felswände unter Vollsperrung der Staatsstraße 2336 zwischen Grafenberg und Emsing durchzuführen.

13.12.2019 St 2335; Höhenfreimachung südlich Hepberg - Weihnachtspause