PRESSEMITTEILUNG 165/2021

Ingolstadt, den 28.07.21

B 300, 3-strf. Ausbau westlich Weichenried - Baubeginn Lärmschutzwand Thierham

Ab Montag, den 02.08.2021 beginnen die Bauarbeiten für die neue Lärmschutzwand bei Thierham im Zuge des 3-strf. Ausbaus westlich Weichenried. Das Bauwerk soll künftig die Anwohner von Thierham vor dem Verkehrslärm der B 300 schützen. Die Fertigstellung der rund 450 m langen Wand ist für Ende November geplant.

Am Montag, den 02.08.2021 beginnen die Bauarbeiten für das neu zu errichtende Bauwerk. Mit dem 3-strf. Ausbau wurde die Grenzwerte des Lärmschutzes bei Thierham überschritten, so dass die Errichtung einer Lärmschutzwand zum Schutz der Anwohner geplant wurde. Das ca. 2,5 m hohe und 450 m lange Bauwerk soll in den kommenden Wochen – dank der Bauumfahrung - parallel zum fließenden Verkehr errichtet werden. Lediglich im Bereich der Zu- und Abfahrt nach Thierham kann es an einzelnen Tagen zu Behinderungen kommen.

Für die Errichtung werden im Auftrag des Staatlichen Bauamtes Ingolstadt zunächst 78 Pfahlrammrohre als Fundament mit einer Tiefe von bis zu 7 m erstellt, in die Stahlstützen eingebracht werden. Im Anschluss werden diese Stützen mit den hochabsorbierenden Fertigteilwänden aus Holzbeton ausgefacht. Beim ökologischen Baustoff Holzbeton werden im Herstellungsprozess Holzspäne mit Mineralstoffen, Zement und Wasser ummantelt. Der mineralisierte Holzbeton bleibt so witterungs- und brandbeständig und demnach auch über lange Jahre wartungs- und instandhaltungsfrei.

Um die Lärmschutzwand für die Verkehrsteilnehmer optisch ansprechend zu gestalten werden im gesamten Wandverlauf zwei wellenförmige Bänder durch eine gezielte Einfräsung in das Absorberlement deutlich erkennbar.

Die letzten Wandelemente können voraussichtlich Ende November eingehoben werden.

Die Gesamtkosten der Lärmschutzwand belaufen sich auf ca. 600.000 € und werden von der Bundesrepublik Deutschland als zuständiger Baulastträger getragen.

gez.

Merk

Bauoberrätin

Auskunft erteilt Ihnen: Frau Merk, Abteilungsleitung Konstruktiver Ingenieurbau, Tel. (0841) 9346 157

Weitere Informationen
Weitere Informationen