Straßenbau

Straßen sind ein wichtiges Element der Infrastruktur unseres Landes und für die Mobilität der Bevölkerung und der Wirtschaft von großer Bedeutung. Ca. 90 % des Personenverkehrs und 70 % des Güterverkehrs rollen auf unseren Straßen. Der Bereich Straßenbau des Staatlichen Bauamts Ingolstadt ist für die Funktionsfähigkeit der Straßen des überörtlichen Netzes (Bundes- und Staatsstraßen) in der Region 10 (Landkreise Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen) zuständig.

Brücke B 16 Oberhausen


Kreisverkehr B 13 Gabel


Unsere Aufgaben:

  • Planung, Ausschreibung, Überwachung und Abrechnung von Straßenbau- und Brückenbaumaßnahmen
  • Erhaltung (Erneuerung, Instandsetzung, Instandhaltung) von Straßen und Brücken
  • Verwaltung der Straßen (Liegenschaftsverwaltung, Regelung aller Rechtsbeziehungen u.a. Mitwirkung als Straßenbaubehörde bei Flächennutzungs- und Bebauungsplänen und bei Bauvoranfragen und Bauanträgen)
  • Betriebsdienst, Verkehrssicherung und Winterdienst
  • Mitwirkung bei der Festlegung und beim Vollzug straßenverkehrsrechtlicher Maßnahmen (Beschilderung, Markierung, Lichtsignalanlagen, Fußgängerüberwege)
  • Mitwirkung beim Vollzug der Straßenverkehrszulassungsordnung (Großraum- und Schwertransporte)
  • Betreuung der Landkreise, Städte und Gemeinden bei der Beantragung und Verwendung staatlicher Zuwendungen für kommunale Straßenbaumaßnahmen
  • Grunderwerb für Straßenbaumaßnahmen